• image
  • image
  • image
  • image
traZOOM Hotline:
image
030 588 794 98

Special Service!

Impressum

Kontakt

Über traZOOM

traZOOM Reisemittler AGB

traZOOM Veranstalter AGB

Datenschutz und Datensicherheit

Überblick zum Reiserecht

Buchungsablauf bei Online-Buchung

allg. Reise-Informationen

FAQ

Newsletter

Impressum


trazoom gib Gas, mach Urlaub Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt) ist verantwortlich i.S.d. § 6 TMG (Telemediengesetz), des Presserechts, des Rundfunkstaatsvertrages (RStV) als auch der EU-Richtlinie über den elektronischen Geschäftsverkehr.

trazoom gib Gas, mach Urlaub UG (haftungsbeschränkt)
Ruhlebener Str 2
13597 Berlin

Buchungshotline für Online-Kunden
Tel.: 030 - 588 794 98
Fax: 030 - 692 02 3009
[EUR 0,09/Min aus deutschem Festnetz, Mobilfunk max. EUR 0,42/Min]
Email: kundenservice@trazoom.de

Geschäftszeiten:
Mo - Fr: 09:00 - 21:00
Sa + So: 09:00 - 20:00
Feiertage: 09:00 - 20:00

Agenturbetreuung für Reisebüros
Tel.: 030 - 692 02 3002
Fax: 030 - 692 02 3009
[EUR 0,09/Min aus deutschem Festnetz, Mobilfunk max. EUR 0,42/Min]
Email: agenturservice@trazoom.de

Geschäftszeiten:
Mo - Fr: 09:00 - 18:00
Sa + So: 09:00 - 15:00
Feiertage: 09:00 - 13:00

Geschäftsführer: Özden Dogan
Handelsregister: 149156 B
Registergericht Berlin Charlottenburg
USt-Ident-Nr.: DE289682541

trazoom gib Gas, mach Urlaub UG (haftungsbeschränkt) ist das Reiseportal mit vielen renommierten Reiseveranstaltern und allen relevanten touristischen Produkten im Angebot.

      

Hinweis auf die Reiseveranstaltereigenschaft

Urlaubsangebote, Urlaubsberatung, das rundum sorglos Paket
professionelle Buchungsabwicklung und Service bis zum Schluss
trazoom = Ferien - Reisen - Glück

Hinweis auf die Reiseveranstaltereigenschaft

trazoom ist bei einigen Reiseangeboten innerhalb dieses Portals nicht Reiseveranstalter i.S.d. § 651 a – m, sondern nur Reisemittler. Es gilt dann die jeweils allgemeine Geschäftsbedingung des gebuchten Reiseveranstalters. Wird die Reise allerdings ausdrücklich unter dem Namen trazoom angeboten, so ist trazoom Reiseveranstalter i.S.d. § 651 a – m. Es gilt die trazoom-Veranstalter AGB.

trazoom ist als Reiseveranstalter bei der R+V gegen Insolvenz versichert

trazoom als Reiseveranstalter arbeitet mit dem zentralen Reservierungssystem:

Das CRS Caesar ermöglicht trazoom als Reiseveranstalter Pauschalreisen, Last-Minute-Reisen, Ferienwohnungen, Gruppen- und Spezialreisen, Bausteinreisen, Individualreisen, Busreisen & Jugendreisen zu verwalten und an über Vertriebspartner an Reisebüros über Schnittstellen zu exportieren. Informationen, die in Caesar eingegeben werden stehen allen Reisebüros und interessierten Kunden im Web zur Verfügung. Im Jahr 2012 existiert in Deutschland lt. DRV Statistik insgesamt 10.240 Reisebüros in Deutschland, in Österreich im Jahr 2012 ca. 2.625 und in der Schweiz nach neusten Erhebungen ca. 2.000 Reisebüros und davon 1.500 in der deutschsprachigen Schweiz.

trazoom ist als Reiseveranstalter für Reisebüros mit dem Kürzel “ZOOM“ buchbar über:

CETS von TraviAustria
Die Buchungsplattform CETS [Central European Touristic Solution] von TraviAustria ist eine Daten-Importmöglichkeiten über eine Schnittstelle für Reisebüros von Caesar. CETS überträgt die Daten aus unterschiedlichen Kanälen direkt vom Veranstalter an das Reisebüro.

Jack Plus von Bewotec
Die Buchungsplattform Jack Plus von Bewotec integriert alle in einem Reisebüro benötigten Technologien in einer Benutzeroberfläche und verarbeitet die von Caesar übermittelten Daten.

LMplus & LMweb von travel-IT
Die Buchungsplattform LMplus von travel-IT stellt ebenfalls eine Daten-Importmöglichkeiten über eine Schnittstelle für Reisebüros und von Caesar dar. Mit LMplus können Reisebüromitarbeiter direkt auf Daten aus Caesar zugreifen. Mit LMweb als IBE [Internet Booking Engine] werden die in Caesar eingegeben Daten direkt in das trazoom Reiseportal integriert und somit für Internetkunden buchbar gemacht.

trazoom fliegt als Reiseveranstalter unter anderem mit

SunExpress wurde im Oktober 1989 als Tochtergesellschaft von Turkish Airlines und Lufthansa gegründet. Heute befördert SunExpress mehr als 7 Millionen Fluggäste und ist eine der grössten Fluglinien zwischen Deutschland und der Türkei. SunExpress verfügt über eine der modernsten Flotten Europas. Zurzeit besteht die Flotte aus 58 Boeing-Flugzeugen mit einer Gesamtkapazität von 10.402 Sitzplätzen.

airberlin gehört zu den führenden Luftfahrtunternehmen Europas. Mit 150 Zielen in 40 Ländern und einem vielfach ausgezeichneten Service ist airberlin 1. Wahl für mehr als 33 Millionen Reisende.

Condor ist mit einer jährlichen Beförderungsleistung von 6,7 Millionen Passagieren und rund 75 Zielen in Europa, Asien, Afrika und Amerika eine der führenden Ferienfluggesellschaften der Welt. Sie verfügt mit 11 Abflughäfen in Deutschland über ein flächendeckendes Angebot. Condor fliegt mit den Flugzeugtypen Boeing 767-300ER, Boeing 757-300, Airbus A320-200 und Airbus A321-200.

trazoom arbeitet als Reiseveranstalter mit renommierten Incoming Agenturen und Destination Management Companies zusammen:

[OTS] Open TravelService arbeitet seit 1968 in nun mehr 14 Ländern mit Vertretungen in den Zielgebieten:
» Oman seit 2012 mit 7 Mitarbeitern in • Muscat
» V.A.E. [Vereinigte Arabische Emirate] seit 2010 mit 17 Mitarbeitern in • Abu Dhabi • Dubai
» Ägypten seit 2003 mit 350 Mitarbeitern in • Kairo • Luxor • Hurghada • Marsa Alam • Sharm el Sheikh
» Zypern seit 2011 mit 18 Mitarbeitern in • Larnaca
» Türkei seit 2001 mit 150 Mitarbeitern in • Alanya • Antalya • Bodrum • Istanbul • Kusadasi • Marmaris • Side
» Griechenland seit 1992 mit 100 Mitarbeitern in • Chalkidiki • Corfu • Kos • Kreta • Rhodos • Zakynthos
» Bulgarien seit 1993 mit 30 Mitarbeitern in • Burgas • Varna
» Malta seit 2011 mit 6 Mitarbeitern in • St. Julians
» Italien seit 2007 mit 100 Mitarbeitern in • Florenz • Garda See • Neapel • Rom • Sardinien • Sizilien • Venedig
» Spanien seit 1968 mit 200 Mitarbeitern in • Almeria • Jerez de la Frontera • Malaga [Festland] • Ibiza • Formentera • Mallorca • Menorca [Balearen] • Fuerteventura • Gran Canaria • La Palma • Lanzarote • Teneriffa [Kanaren]
» Portugal seit 1998 mit 80 Mitarbeitern in • Faro • Lissabon • Porto und auf den • Azoren • Madeira
» Tunesien seit 1993 mit 56 Mitarbeitern auf • Djerba und in • Hammamet • Monastir • Tunis
» Marokko seit 1997 mit 80 Mitarbeitern in • Agadir • Fes • Marrakesh
» Kap Verde seit 2007 mit 7 Mitarbeitern auf • Boa Vista

Information zum Datenschutz und Datensicherheit in Zeiten des NSA und GCHQ Abhörskandals

Beim Datenschutz stehen anders als der Begriff zunächst vermuten lässt, nicht die Daten im Vordergrund, sondern die Personen, über die Informationen (Daten) verarbeitet werden. Rechtlicher Ausgangspunkt ist das Grundrecht auf informationelle Selbstbestimmung. Ein Dienstanbieter darf gemäss § 12 Abs. 1 TMG personenbezogene Daten nur erheben und verwenden, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder der Nutzer seine Einwilligung erklärt hat. Die Einwilligung durch den Nutzer kann auch elektronisch erklärt werden. Voraussetzung ist, dass

- der Nutzer seine Einwilligung bewusst und eindeutig erklärt hat
- die Einwilligung protokolliert wird
- der Nutzer den Inhalt der Einwilligung jederzeit abrufen kann und
- der Nutzer die Einwilligung jederzeit widerrufen kann

Nach § 13 Abs. 1 Telemediengesetz (TMG) hat der Anbieter eines Teledienstes seine Nutzer zu Beginn des Nutzungsvorgangs über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten in allgemeinverständlicher Form zu unterrichten. Datenschutz dient dem Schutz Ihrer personenbezogener Daten vor Missbrauch jeglicher Art und ist im Internet von grösster Bedeutung. Das Recht auf informationelle Selbstbestimmung wird so gewahrt. Den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten nehmen wir sehr ernst und möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internet-Seiten sicher fühlen. Wir sichern Ihnen bei der Verwaltung Ihrer personenbezogenen Daten absoluten Datenschutz zu. Ganz im Sinne von § 3 Abs. 4 des Teledienste-Datenschutzgesetzes weder personenbezogene Daten noch Ihre Email-Adresse gespeichert, sofern uns keine eindeutige Einverständnisnahmeerklärung vorliegt.

Verwendung personenbezogener Daten

Unter personenbezogene Daten fallen z.B. Name, Anschrift, Telefonnummer oder Email-Adresse. Informationen, die nicht direkt mit Ihrer Person in Verbindung gebracht werden können (wie z.B. Anzahl der besuchten Seiten, Dauer des Aufenthalts auf der Website) fallen nicht unter diese Definition. Wir erheben und verwenden personenbezogene Daten von Ihnen, soweit dies erforderlich ist, um die Inanspruchnahme unseres Internetangebotes zu ermöglichen oder abzurechnen. So verwenden wir u.a. Kreditkarteninformationen, um eine Reisebuchung schnell und unkompliziert abzuschliessen (Name des Karteninhabers, Kreditkartennummer und Verfallsdatum). Weiterhin sind die personenbezogenen Daten erforderlich, um Reisebestätigungen, Reiseinformationen, Rechnungen, Reisedokumente u.v.m. an Reiseteilnehmer weiter zu leiten. trazoom will den Besuchern und Kunden die Nutzung der Website erleichtern und die angebotenen Leistungen möglichst einfach und unkompliziert zur Verfügung stellen. Beispielsweise durch das Senden von individualisierten Emails mit Informationen über reisebezogene Interessen, die wir durch früheren Buchungen, Anfragen oder Bewertungen mit freiwilliger Angabe der Email-Adresse erhalten haben. Die Möglichkeit den Erhalt dieser Informationen via Einzelmail oder Newsletter abzubestellen ist jederzeit möglich (siehe Recht auf Auskunft und Löschung von Daten).

Keine Verwendung personenbezogener Daten von Kindern

Personenbezogenen Daten, die von Kindern unter dreizehn Jahren übermittelt werden und deren Alter trazoom bekannt ist, werden wissentlich nicht von uns gespeichert. Ohne Zustimmung der Eltern oder der Erziehungsberechtigten werden keine personenbezogenen Daten von Kindern von trazoom verwendet. Eltern und Erziehungsberechtigte sollten darauf achten, dass Kinder unter 13 Jahre grundsätzlich keine personenbezogenen Daten im Internet übermitteln und zur Verwendung weitergeben. Sollten die Eltern oder Erziehungsberechtigte befürchten, dass ihr Kind unter 13 Jahren personenbezogene Daten an trazoom übermittelt hat, so bitten wir Sie uns unverzüglich darüber in Kenntnis zu setzen, damit wir diese Informationen sofort aus unserem System entfernen können.

Verwendung von Nutzungsdaten

Dazu gehören insbesondere Merkmale zu Ihrer Identifikation und Angaben zu Beginn und Ende sowie des Umfangs der Nutzung unseres Angebotes. Für Zwecke der Werbung, der Marktforschung und zur bedarfsgerechten Gestaltung unseres Internetangebotes dürfen wir bei Verwendung von Pseudonymen Nutzungsprofile erstellen. Sie haben das Recht, dieser Verwendung Ihrer Daten zu widersprechen. Die Nutzungsprofile dürfen wir nicht mit Daten über den Träger des Pseudonyms zusammenführen. Auf Anordnung der zuständigen Stellen dürfen wir im Einzelfall Auskunft über diese Daten (Bestandsdaten) erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.

USA-Reisen und Datenschutz in Kenntnis der NSA-Abhöraffäre, soweit wir es wissen

Bei Flügen in die USA sind die personenbezogenen Daten europäischer Passagiere künftig besser geschützt. Die Daten dürfen nicht mehr so lange wie bisher für die Auswertung durch US-Terrorfahnder gespeichert werden. Die Datensätze dürfen insgesamt nicht mehr 15, sondern nur noch 10 Jahre gespeichert bleiben. Neu ist, dass sämtliche Datensätze künftig nach sechs Monaten anonymisiert werden, so dass US-Beamte nicht mehr auf die Person des Fluggastes schliessen können. Airlines geben die Daten an die US-Behörden weiter - diese dürfen nicht mehr wie bisher die Daten selber aus den Rechnern der Fluggesellschaften auslesen. Mit der Buchung einer USA-Reise gibt der Reiseanmelder sein Einverständnis die personenbezogenen Daten an die US-Behörden weiterzuleiten. Sollten Daten an Dienstleister weitergegeben werden, so sind diese an das BDSG, andere gesetzliche Vorschriften gebunden.

Datensicherheit

Um den Abruf von unserer Website trazoom sicherer zu gestalten, bedienen wir uns des SSL-Protokolls. SSL steht für Secure Socket Layer. Bei der Anforderung einer sicheren Verbindung sendet unser Server zuerst sein Zertifikat an den Rechner des Nutzers von trazoom. Dieses enthält neben einem Gültigkeitszeitraum und dem Namen unseres Servers auch unseren öffentlichen Schlüssel. Dieses Verfahren erfüllt mehrere Zwecke. Zum einen kann der Nutzer von trazoom sicher sein, mit ein und demselben Server verbunden zu sein, solange die SSL-Verbindung besteht. Ferner kann die Kommunikation von Aussenstehenden weder mitgelesen noch verändert werden. Eingegebene Passwörter, Kreditkartennummern und ähnliches sind so sicher und geschützt. Der Nutzer von trazoom kann also sicher sein, dass die Übermittlung aller personenbezogenen Daten dem derzeitigen Standard von Internetsicherheit entspricht.

Cookies

Cookies (vom englischen Wort für Plätzchen) sind kurze Einträge in einer meist kleinen Datenbank oder Dateiverzeichnis auf Ihrem Computer und dienen dem Austausch von Informationen zwischen Computerprogrammen oder der zeitlich beschränkten Archivierung von Informationen. Cookies sind also kleine Informationspakete mit Konfigurationsinformationen, die zwischen Ihrem Browser und der Web-Site übertragen werden. Cookies helfen den Nutzungskomfort der Produktangebote zu erhöhen. In Cookies werden Informationen wie z.B. die Benutzerkennung gespeichert. Somit kann bei einer erneuten Buchung eine Zuordnung der Kundendaten erfolgen und Sie müssen sich nicht wieder komplett neu registrieren. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden. Manche Angebote dieser Website sind auch buchbar, wenn Sie keine Cookies akzeptieren.

Trackingpixel (Zählpixel)

Trackingpixel oder Zählpixel dienen dazu die Effizienz unserer Website zu steigern. Dabei geht es u.a. darum, die Öffnungs- und Klickraten unserer Kommunikation nachvollziehen zu können und somit die Besuche auf unserer Website zu messen und zu analysieren. Dabei werden nur Nutzungsdaten generiert, die vor allem auch unseren Kunden den Vorteil bieten, dass wir uns noch intensiver auf Produkte konzentrieren können, die intensives Interesse hervorrufen. Es ist für uns wichtig zu wissen, wie die Nachfragestruktur unserer Nutzer aussieht, um das Angebot zu optimieren. Eine normale und legitime Vorgehensweise im Rahmen unserer Marktforschung. Trackingpixel dienen also nicht dazu, individuelles, personalisiertes “Surfverhalten“ zu speichern, sondern nur modernen Marketinganalysen.

Weitergabe von Daten an Dritte

Um Buchung von Reisen, Hotels, Flügen, Mietwagen, Ferienwohnungen und sonstigen Reisedienstleistungen bearbeiten zu können, werden die personenbezogenen Daten notwendigerweise an die jeweiligen Leistungsträger weitergegeben. Diese nutzen die personenbezogenen Daten ausschliesslich für die Ausführung der Buchungsaufträge, die ja so vom Reiseanmelder gewünscht waren. trazoom gibt diese personenbezogenen Daten prinzipiell nicht an andere Dritte, die nicht in einem Buchungsprozess involviert sind weiter. Also erfolgt dies ausschliesslich, sofern dies für die Ausführung der Buchung oder einem sonstigen Auftrag notwendig wird. Bei der Übermittlung von Daten zur Ausführung einer Buchungen oder sonstiger Aufträge, können diese auch in Länder ausserhalb der Europäischen übertragen werden, in denen zum Teil keine vergleichbaren Datenschutzbestimmungen, wie in Deutschland und der EU gelten. Dazu verweisen wir u.a. auf die Datenübertragungspflicht bei Reisen in die USA.

Recht auf Auskunft und Löschung von Daten

Sie können jederzeit auf Anfrage und unentgeltlich Auskunft über die von Ihnen gespeicherten Daten erhalten. Sie haben das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Sperrung unrichtiger Daten. Bei einer bereits erfolgten Buchung können unter Umständen gesetzliche Vorschriften, insbesondere im Hinblick auf Daten für abrechnungstechnische und buchhalterische Zwecke einer Komplettlöschung entgegenstehen.

Datenmissbrauch

Sollten Sie einen Datenmissbrauch feststellen, so teilen Sie uns dies mittels eines Emails mit. Sollten personenbezogene Daten missbräuchlich verwandt werden, so genügt es, uns dies mitzuteilen. Wir werden umgehend Massnahmen ergreifen, um dem entgegen zu wirken.

Stand: September 2016



traZOOM Hotline
montags bis samstags: 09:00 bis 20:00
an Sonntagen: 09:00 bis 18:00
bundeseinheitliche Feiertage: 09:00 bis 16:00
image
030 - 588 794 98
  
Zahlungsmethoden
traZOOM Made in Germany. © - 2018